Fischsterben am Max-Eyth-See

Wegen Sauerstoffmangels sind tonnenweise Fische im Max-Eyth-See verendet - auch ein Großeinsatz der Feuerwehr konnte das nicht verhindern.

Queen steht vor Regentschafts-Rekord

London, 04.09.15: Sie wurde über Nacht zur Königin: 1952 folgt Queen Elizabeth II. auf ihren im Schlaf verstorbenen Vater George VI. 1953 wird sie feierlich gekrönt, mit 27. Mit mehr als 63 Jahren im Dienst bricht sie den Rekord von Queen Victoria.

Per Teleport in die Berge? Wandern im Jahr 2030

Düsseldorf, 04.09.15: Studenten der Akademie für Mode und Design in Düsseldorf haben sich jetzt mit dem Thema beschäftigt, wie Wandern wohl im Jahr 2030 aussehen wird - die Ergebnisse wurden auf der Wander- und Trekking-Messe TourNatur vorgestellt.

Die Peanuts - Der Film - Teaser 1

Snoopy, der weltweit beliebteste Beagle - und Fliegerass - schwingt sich in großer Mission in die Lüfte, um seinen Erzfeind den Roten Baron zu verfolgen. Währenddessen begibt sich sein bester Freund Charlie Brown auf ein anderes episches Abenteuer.

Kunst im brasilianischen Regenwald

Brumadinho, 04.09.15: Kunst auf Schritt und Tritt. Dieser Park im brasilianischen Regenwald in der Region Minas Gerais ist das größte Freiluftmuseum Lateinamerikas - weit entfernt von den Millionenmetropolen Rio de Janeiro und São Paulo.

Fan-Boykott des Rheinderbys: Schmadtke verweist auf DFB

Köln, 04.09.15: Der 1. FC Köln empfängt im nächsten Heimspiel Borussia Mönchengladbach zum rheinischen Derby. FC-Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke stellt klar, dass die personalisierten Eintrittskarten keine Idee des FC gewesen sei.

"Die Udo Honig Story": Der Film über Uli Hoeneß

München, 04.09.15: Über Uli Hoeneß' Steuerbetrug wurde viel diskutiert. In der kommenden Woche zeigt Sat.1 nun die mit Spannung erwartete Satire über den Fall - und zwar "Die Udo Honig Story" mit Uwe Ochsenknecht in der Hauptrolle.

IFA 2015: Kluge Uhren und superscharfe Displays

Berlin, 04.09.15: Die IFA in Berlin präsentiert in diesem Jahr Unterhaltungs- und Haushaltselektronik auf rund 150.000 Quadratmetern - ein Rekord. Wirklich neu ist bei der 55. Ausgabe der Messe wenig, dafür sind die Trends aus dem Vorjahr ausgereift.

Nötigung und Körperverletzung: Lehmann vor Gericht

Köln, 04.09.15: Jens Lehmann hat juristischen Ärger wegen eines mutmaßlichen Deliktes im Straßenverkehr. Der 45-Jährige muss sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft München II wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung vor Gericht verantworten.

Prominente Technikmuffel bei der IFA-Gala

Berlin, 04.09.15: Ein Schwerpunkt der IFA ist dieses Mal der vernetzte Haushalt - also wenn man beispielsweise per Smartphone die Kaffeemaschine einschalten kann. Doch so mancher Promi ist eher ein Technikmuffel und meidet die modernen Medien.

Brand in hessischem Flüchtlingsheim

Heppenheim, 04.09.15: In einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Heppenheim hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Ein Mann wurde schwer verletzt, als er sich mit einem Sprung aus der zweiten Etage ins Freie rettete.

Fettes Brot ist überzeugt "Von der Liebe"

München, 04.09.15: Sie gehörten zu den Vorreitern des deutschen Hip-Hop, sind inzwischen seit zwei Jahrzehnten im Geschäft und haben immer noch Spaß an dem, was sie da tun. Jetzt bringen die Hamburger von Fettes Brot ihr achtes Album auf den Markt.

"Didi" und "Honig im Kopf": Dieter Hallervorden wird 80

Berlin, 04.09.15: Sein "Palim, Palim!" reizte die Lachmuskeln einer ganzen Nation. Als blödelnder "Didi" schrieb Dieter Hallervorden TV-Geschichte. Doch der Mann ist viel mehr als nur Kult-Komiker. Jetzt wird er 80 Jahre alt.

a-ha: Comeback mit neuem Album

Berlin, 04.09.15: a-ha trennt sich 2010. Es folgt die Best-of-Platte und eine Abschiedstournee. Rund um den Globus trauern Fans um den erfolgreichsten norwegischen Pop-Export. Jetzt aber großer Jubel über das Comeback. Mit dem Album «Cast in Steel».

Die "Maker"-Bewegung: Einfach mal selbst machen

Washington, 04.09.15: Ein faltbares Kajak oder sprechende Roboter - die nächste millionenschwere Erfindung könnte aus einer Werkstatt wie dieser nahe der US-Hauptstadt kommen. Hier treffen sich Do-it-Yourself-Fanatiker, die sich "Maker" nennen.

Löw baut auf WM-Held Götze

Frankfurt am Main, 04.09.15: Mario Götze hat eine bewegte Zeit hinter sich. Dem umjubelten Siegtor im WM-Finale gegen Argentinien folgte eine durchschnittliche Saison bei Bayern München. Trotzdem setzt Bundestrainer Joachim Löw gegen Polen auf ihn.

Nowitzki setzt in Berlin auf EM-Heimvorteil

Berlin, 03.09.15: Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft fiebert dem Start in die EM-Vorrunde am Samstag entgegen. Zum Auftakt in die Gruppenphase wartet Island auf das Team um Superstar Dirk Nowitzki. Auch für ihn ist das ein riesiges Erlebnis.

FIFA-Präsidentenwahl: Chung wittert Manipulation

Seoul, 03.09.15: FIFA-Präsidentschaftskandidat Chung Mong-Joon hat den asiatischen Fußball-Verband AFC beschuldigt, gezielt Stimmen für den Franzosen Michel Platini zu generieren und damit gegen die FIFA-Regeln zu verstoßen.

Löw-Team will Revanche

Berlin, 03.09.15: Das EM-Quartier in Frankreich hat die Fußballnationalmannschaft schon gebucht - qualifiziert ist Löws Truppe aber noch nicht. Mit einem Sieg gegen Tabellenführer Polen kann sie aber einen großen Schritt in Richtung EM machen.

EM-Quali: DFB vor den "Wochen der Wahrheit"

Frankfurt, 03.09.15: Ohne Marco Reus wird Deutschland am Freitag gegen Polen den Angriff auf die Tabellenführung der EM-Qualifikationsgruppe D starten. Bundestrainer Löw glaubt, dass seine Mannschaft in den "Wochen der Wahrheit" bestehen wird.

Flüchtlinge am Bahnhof Stuttgart

Am Dienstagmorgen hat die Flüchtlingswelle aus Budapest Stuttgart erreicht. Die Polizei holte 101 Syrer und Eritreer aus einem ICE. Im Laufe des Tages kamen noch mehr.

Weindorf Stuttgart 2015: Schwäbische Gemütlichkeit

Seit dem 26. August bis zum 6. September 2015 wird in den Weinlauben auf dem Stuttgarter Markt- und Schillerplatz Wein aus der Region serviert. Ein Ort der schwäbischen Gemütlichkeit.

Erinnerungen an die Villa Bolz

Der Villa Bolz droht Abriss. Eine 90-jährige Anwohnerin ist damit überhaupt nicht einverstanden. Eugen Bolz, der Opfer der Nazis wurde, beschreibt sie als zurückgezogenen Gesellen. Er habe immer mit "Grüß Gott" und nie mit "Heil Hitler gegrüßt."

Veh vor Stuttgart: "Anders als jedes normale Spiel"

Frankfurt, 28.08.15: Armin Veh kehrt am Samstag mit Eintracht Frankfurt an seine alte Wirkungsstätte zum VfB Stuttgart zurück. Kapitän Alex Meier wird dort noch nicht auflaufen. Die Transfersummen im internationalen Fußball hält Veh für wahnsinnig.

Exit Games: Interview mit Michael Bierhahn

Eine Stunde Zeit, um sich aus einem geschlossenen Raum zu befreien: das Abenteuerspiel "Exit Games" gibt es seit 2014 in Stuttgart. Wir haben mit dem Geschäftsführer von Exit Games, Michael Bierhahn, gesprochen.

Tote Flüchtlinge in Lkw in Österreich gefunden

Neusiedl am See, 27.08.15: An einer Autobahn im österreichischen Burgenland hat die Polizei in einem Lkw mindestens 20 tote Flüchtlinge gefunden. Einem Polizeisprecher zufolge könnten sogar bis zu 50 Menschen in dem Lkw gestorben sein.

Caravan Salon: Die Luxusmobile

Düsseldorf, 28.08.15: Urlaub machen im Luxus-Wohnmobil! Sich mal kurz fühlen wie der König auf vier Rädern - das geht: auf dem Caravan Salon 2015. Dort stehen derzeit die Stars unter den Wohnmobilen und können bewundert werden.

Feuerbacher trauern um ihre Leitz-Ordner

Leitz produziert seit Juli keine Ordner mehr in Stuttgart, wie jetzt bekannt wurde. Die Verwaltung bleibt aber in Feuerbach. Ein Schritt, der für einen Insider nicht überraschend kam.

Unter Flüchtlingen in Budapest wächst die Wut

Budapest, 02.09.15: Sie haben Krieg und Gewalt überlebt, eine tausende Kilometer lange Flucht gemeistert, um in die EU zu gelangen - und nun sind diese Menschen hier am Keleti-Bahnhof in Budapest gestrandet und dürfen nicht weiter reisen.

Molitor gewinnt sensationell Speer-Gold

Peking, 30.08.15: Katharina Molitor hat bei der Leichtathletik-WM in Peking sensationell Gold im Speerwurf gewonnen. Die deutsche Meisterin steigerte sich im letzten Versuch auf 67,69 m. Titelverteidigerin Christina Obergföll wurde Vierte.

Umweltkatastrophe an der Jagst

Die Umweltkatastrophe an der Jagst könnte noch für Jahre in der Zukunft Folgen haben: Nach einem Brand war Löschwasser mit Kunstdünger verseucht worden und in die Jagst gelangt. Am Wochenende wird das Gift im Neckar ankommen. Was wird dagegen getan?

Verschollener Nazi-Zug hält Polen in Atem

Walbrzych, 30.08.15: Unter einem Schloss im polnischen Städtchen Walbrzych in Niederschlesien soll sich ein wahrer Schatz befinden. In einem von Nazis errichteten unterirdischen Stollensystem steht angeblich ein seit langem vermisster Zug.

Schweinsteiger bestens gelaunt bei der DFB-Elf

Frankfurt, 01.09.15: Kapitän Bastian Schweinsteiger reiste gut gelaunt und zum ersten Mal aus Manchester zum DFB-Tross an. In den kommenden beiden Partien kämpft er gegen Polen und in Schottland um wichtige Punkte in der EM-Qualifikation.

IS-Sexsklavin berichtet über Qualen in Gefangenschaft

Paris, 02.09.15: Entführt, geschlagen, verkauft, vergewaltigt: All das ist der kurdischen Jesidin Jinan widerfahren. Mit 18 Jahren wird sie 2014 von der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) im Irak entführt und grausam gequält.

2000 Zug-Flüchtlinge aus Ungarn in Bayern

München, 01.09.15: Endstation nach einer zermürbenden Reise. Nach der vorübergehenden Aussetzung der Kontrollen am Budapester Hauptbahnhof sind etwa 2000 vor allem aus Syrien stammende Flüchtlinge mit Zügen aus Ungarn in Bayern eingetroffen.

Brustschlag

Brustschlag - Test am Crashtest-Dummy

Flüchtlingsstrom nach Ungarn reißt nicht ab

Belgrad, 31.08.15: Ein Zeltlager am Busbahnhof der serbischen Hauptstadt. Hier heißt es Kraft tanken, denn die wenigsten wollen bleiben, sondern die EU-Außengrenze nach Ungarn zu überwinden. Doch diese ist jetzt mit Stacheldraht gesichert.

Männermobile auf dem Caravan Salon

Düsseldorf, 28.08.15: Lagerfeuer, Sternenhimmel und ein gekühltes Getränk - manchmal träumen Männer von nichts anderem. Genau für solche Träumer gibt es den Männer-Caravan, gezeigt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.

Medien: Ibisevic soll in Bremen di Santo ersetzen

Stuttgart, 27.07.15: Der Noch-Stuttgarter Vedad Ibisevic steht offenbar auf der Wunschliste von Werder Bremen. Laut Berichten der Stuttgarter Nachrichten soll der Bosnier an der Weser den zu Schalke 04 abgewanderten Franco di Santo ersetzen.

Crashtest-Dummy

Belastungsversuch

Queen steht vor Regentschafts-Rekord

London, 04.09.15: Sie wurde über Nacht zur Königin: 1952 folgt Queen Elizabeth II. auf ihren im Schlaf verstorbenen Vater George VI. 1953 wird sie feierlich gekrönt, mit 27. Mit mehr als 63 Jahren im Dienst bricht sie den Rekord von Queen Victoria.

"Die Udo Honig Story": Der Film über Uli Hoeneß

München, 04.09.15: Über Uli Hoeneß' Steuerbetrug wurde viel diskutiert. In der kommenden Woche zeigt Sat.1 nun die mit Spannung erwartete Satire über den Fall - und zwar "Die Udo Honig Story" mit Uwe Ochsenknecht in der Hauptrolle.

Nötigung und Körperverletzung: Lehmann vor Gericht

Köln, 04.09.15: Jens Lehmann hat juristischen Ärger wegen eines mutmaßlichen Deliktes im Straßenverkehr. Der 45-Jährige muss sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft München II wegen Nötigung und versuchter Körperverletzung vor Gericht verantworten.

Prominente Technikmuffel bei der IFA-Gala

Berlin, 04.09.15: Ein Schwerpunkt der IFA ist dieses Mal der vernetzte Haushalt - also wenn man beispielsweise per Smartphone die Kaffeemaschine einschalten kann. Doch so mancher Promi ist eher ein Technikmuffel und meidet die modernen Medien.

Fettes Brot ist überzeugt "Von der Liebe"

München, 04.09.15: Sie gehörten zu den Vorreitern des deutschen Hip-Hop, sind inzwischen seit zwei Jahrzehnten im Geschäft und haben immer noch Spaß an dem, was sie da tun. Jetzt bringen die Hamburger von Fettes Brot ihr achtes Album auf den Markt.

"Didi" und "Honig im Kopf": Dieter Hallervorden wird 80

Berlin, 04.09.15: Sein "Palim, Palim!" reizte die Lachmuskeln einer ganzen Nation. Als blödelnder "Didi" schrieb Dieter Hallervorden TV-Geschichte. Doch der Mann ist viel mehr als nur Kult-Komiker. Jetzt wird er 80 Jahre alt.

Gala-Start für Filmfest in Venedig mit "Everest"

Venedig, 03.09.15: Das 72. Filmfestival von Venedig öffnet mit dem Eröffnungsfilm "Everest" seine Pforten. Stars wie Jake Gyllenhaal und Josh Brolin spielen in dem Bergsteigerdrama unter der Regie von Baltasar Kormákur mit.

Hoch die Tassen - Charlie Sheen wird 50

New York, 03.09.15: Mit "Two and a Half Man" gelang Charlie Sheen in Deutschland der große Durchbruch. Im Film hat er große Rollen gespielt, im Privatleben gab es eher Dramen und Familienpossen. Nun wird der Hollywood-Star 50 Jahre alt.

Sido über sein neues Album

Berlin, 03.09.15: Mit 35 Jahren ist Sido mittlerweile aus seiner "harten Rap-Phase" raus und reifer geworden. Das zeigt er auch auf seinem neuen Album "VI", auf dem er mit namhaften Künstlern wie Andreas Bourani zusammenarbeitet.

Robert Redford erlebt Abenteuer-Freundschaft

Beverly Hills, 02.09.15: Ein Mann will ein Abenteuer erleben und braucht einen, der mitmacht: In der Komödie "A Walk in the Woods" spielen Robert Redford und Nick Nolte zwei alte Freunde, die sich aus den Augen verloren hatten.

Christoph Maria Herbst wechselt den Job

Berlin, 02.09.15: "Stromberg" wächst jetzt als Bewährungshelfer über sich hinaus. Im vergangenen Jahr war Christoph Maria Herbst noch als Büro-Ekel auf der Leinwand zu sehen. In seiner neuen Rolle bemüht sich der Schauspieler um kriminelle Klienten.

Altkanzler Helmut Schmidt auf Intensivstation

Hamburg, 02.09.15: Altkanzler Helmut Schmidt liegt seit Dienstagmorgen auf der Intensivstation. Grund dafür sei ein Gefäßverschluss im rechten Bein. Heute wollen die Ärzte über eine eventuelle Operation des 96-Jährigen entscheiden.

Helge Schneider will noch nicht in Rente gehen

Berlin, 02.09.15: Nach anderthalb Jahren Bühnenpause hat Helge Schneider genug vom Leben als Frührentner. Ein Karriereende des Musikclowns ist noch lange nicht in Sicht. Im Februar will Helge Schneider nämlich in eine neue Tournee starten.

Herzmuskelentzündung: Matthias Reim im Krankenhaus

Berlin, 01.09.15: Der Schlagersänger Matthias Reim wird wegen einer Herzmuskelentzündung im Krankenhaus behandelt. Die Ursache sei offenbar eine verschleppte Grippe. Das für Oktober geplante Album ist vorerst gestoppt.

Natalie Imbruglia: «Bei Twitter bin ich nicht witzig»

Berlin, 01.09.15: Natalie Imbruglia findet Instagram klasse, für Twitter fehlt ihr nach eigener Einschätzung aber der Witz. Nach sechs Jahren Pause vom Musikgeschäft sind die sozialen Netzwerke für die Sängerin eine neue Herausforderung.

"Die Toten Hosen" rocken in Jamel gegen Rechts

Jamel, 31.08.15: "Die Toten Hosen" sind überraschend bei einem Festival gegen Rechtsextremismus aufgetreten: In Jamel unterstützten sie das Künstlerpaar Lohmeyer, das vor Kurzem Opfer eines Brandanschlags geworden war.

MTV-Triumph für Kanye West und Taylor Swift

Los Angeles, 31.08.15: Ein MTV-Star ehrt einen anderen: Kanye West wird von Taylor Swift für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Mit 38 Jahren steht er nun in in einer Reihe mit Madonna, Michael Jackson und Beyoncé. Taylor Swift erhielt selbst 4 Preise.

Respekt erwünscht: Sido und seine Fans

Berlin, 31.08.15: Sido ist immer für seine Fans da und schreibt Autogramme oder macht Selfies. Damit es aber mit den begehrten Erinnerungen klappt, müssen Fans eine goldene Regel beachten und Respekt vor der Privatsphäre haben.

"Wolke 4" ist für Dittberner eine traurige Geschichte

Berlin, 31.08.15: Der Berliner Sänger Philipp Dittberner ist einer der begehrtesten deutschen Pop-Newcomer. Mit dem verträumten "Wolke 4" wurde er bekannt - dabei erzählt der Song von einer traurigen Episode in seinem Leben.

Start der Hamburg-Berlin-Klassik Rallye

Berlin 28.08.15: Über 180 Fahrzeuge, 730 Kilometer Wegstrecke, 3 Tage durch Norddeutschland - das ist die Hamburg-Berlin-Klassik, eine der beliebtesten Klassiker-Rallyes bei Old- und Youngtimerfreunden. Reisen statt Rasen ist hier das Motto.

1. Platz: Straight Outta Compton

Wie Rapper Ice Cube mit seiner Gruppe N.W.A. den großen Durchbruch schaffte, wollten am Startwochenende 165.000 Zuschauer sehen. Damit stiegt "Straight Outta Compton" direkt auf Platz 1 in die Charts und erzielte 1,6 Mio. Euro. (Quelle: Mediabiz)

2. Platz: Mission: Impossible - Rogue Nation

Die spätsommerliche Hitze sorgte dafür, dass nur noch 90.000 Besucher Tom Cruise in seinem fünften Mission-Impossible-Abenteuer sehen wollten. Mit 790.000 Euro Einspiel reichte es trotzdem für Platz 2. (Quelle: Mediabiz)

3. Platz: Hitman: Agent 47

Agenten-Action regiert dieses Jahr den Sommer, und so schaffte es das "Hitman"-Remake mit lediglich 85.000 Besuchern direkt unter die Top 3. Die Kinokassen klingelten mit 705.000 Euro Einspiel eher leise. (Quelle: Mediabiz)

4. Platz: Minions

Gelb ist der Sommer, denn auch bei hitzigen Temperaturen gehen die Minion-Fans ins Kino. Immer noch 80.000 Besucher ließen sich von der guten Laune der Protagonisten anstecken und erzielten 645.000 Euro an den Kinokassen. (Quelle: Mediabiz)

5. Platz: Pixels

Zwar wollten nur noch 50.000 Zuschauer den Videogame-Spaß sehen, doch bei generell niedrigen Besucherzahlen am letzten heißen Sommerwochenende reichte es für "Pixels" mit 405.000 Euro Umsatz immer noch für den fünften Platz. (Quelle: Mediabiz)

Flüchtlinge am Bahnhof Stuttgart

Am Dienstagmorgen hat die Flüchtlingswelle aus Budapest Stuttgart erreicht. Die Polizei holte 101 Syrer und Eritreer aus einem ICE. Im Laufe des Tages kamen noch mehr.

Umweltkatastrophe an der Jagst

Die Umweltkatastrophe an der Jagst könnte noch für Jahre in der Zukunft Folgen haben: Nach einem Brand war Löschwasser mit Kunstdünger verseucht worden und in die Jagst gelangt. Am Wochenende wird das Gift im Neckar ankommen. Was wird dagegen getan?

Erinnerungen an die Villa Bolz

Der Villa Bolz droht Abriss. Eine 90-jährige Anwohnerin ist damit überhaupt nicht einverstanden. Eugen Bolz, der Opfer der Nazis wurde, beschreibt sie als zurückgezogenen Gesellen. Er habe immer mit "Grüß Gott" und nie mit "Heil Hitler gegrüßt."

Feuerbacher trauern um ihre Leitz-Ordner

Leitz produziert seit Juli keine Ordner mehr in Stuttgart, wie jetzt bekannt wurde. Die Verwaltung bleibt aber in Feuerbach. Ein Schritt, der für einen Insider nicht überraschend kam.

Durchstarten in der CDU

Er ist engagiert, will etwas für die Gesellschaft tun. Salahdin Kobans Berufswunsch: Vollzeitpolitiker. Doch warum tritt ein junger Moslem ausgerechnet in die CDU ein?

Ein tierisches Orchester!

In der Gruppe musiziert es sich besser - dachte sich Valeri Paschkow und schuf sich sein Tierorchester. Damit begeistert er seit Jahren die Besucher der Freiburger Innenstadt.

Flüchtlinge beziehen Notunterkunft

92 Flüchtlinge aus der Erstaufnahmeeinrichtung Ellwangen sind am Sonntag in eine provisorische Zeltunterkunft umgezogen. Unsere Reporterinnen Hanna Spanhel und Melanie Maier haben sich vor Ort umgesehen.

Tickets im VVS werden teurer

Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) will über eine Preiserhöhung von im Schnitt 2,5 Prozent im kommenden Jahr rund 11,4 Millionen Euro mehr einnehmen.

Der weite Weg zum nächsten Hausarzt

Eigentlich gibt es in Stuttgart genügen Hausärzte. Noch. Denn in wenigen Jahren wird die Lage deutlich dramatischer sein. Welche Lösungswege gibt es?

Auf der Suche nach Flecki

Mehr als 200 Menschen haben sich an der Suche nach Flecki bisher beteiligt. Nun fahndet eine professionelle Tierrettung nach dem entlaufenen Mischlingshund. Wo genau, soll geheim bleiben - denn der Trubel der Helfer war eher kontraproduktiv.

Der Paternoster fährt wieder

Selten wurde einem profanen Aufzug so viel Ehre zuteil. Die Stadt hat am Dienstag ihre Paternoster im Rathaus wieder in Gang gesetzt. Vor dem mit einer grünen Plastikgirlande aus imitierten Tannennadeln umkränzten Umlauf-Aufzug im Foyer bildeten sich

Zeltstadt an der Autobahn: ein Zuhause für Asylsuchende?

Viele Flüchtlingsunterkünfte in Baden-Württemberg sind völlig überlastet. Um Abhilfe zu schaffen, baut das Land an der A81 bei Neuenstadt nun eine Zeltstadt. Eine Notlösung.

CSD in Stuttgart

Rund 4500 Schwule, Lesben und Transsexuelle gingen unter dem Motto „Akzeptanz! Was sonst?“ für eine vollständige rechtliche Gleichstellung mit Heterosexuellen auf die Straße.

Erstes Stuttgart Festival

Der Wettergott meinte es nicht immer gut mit dem ersten Stuttgart Festival. Am Freitagabend musste es wegen einer Unwetterwarnung früher enden - am Samstag konnte es wegen starker Windböen erst später anfangen. Spaß haben aber trotzdem alle.

Die letzten HipHop Open in Stuttgart

Die Hip-Hop-Open in Stuttgart sind vorbei. Zum letzten Mal. Die Kollegen von Stuggi.TV waren für uns mit der Kamera unterwegs und haben noch einmal die Emotionen eingefangen. Das Video.

Rauchverbot ohne Kontrollen

Die neue Grünflächensatzung wurde am Donnerstag vom Gemeinderat verabschiedet. Rauchen, Alkohol und Glasflaschen an Spielplätzen sind dann tabu, die "Betreten verboten"-Schilder verschwinden ganz - womit manche Bedenken haben.

Stuttgart in Kleinformat

Die Spielstadt Stutengarten ist laut Veranstaltern „ein Stuttgart im Kleinformat“: Jeweils eine Woche organisieren sich 500 Kinder auf dem Gelände des Reitstadions in Bad Cannstatt selbst.

Goht’s no? Eric Gauthier springt zum Kuss

Er schreibt und schreibt und schreibt: Uwe Bogen, Kolumnist der Stuttgarter Nachrichten, hat sein elftes Buch verfasst. Anlass genug für eine Party mit Stuttgarter Kultur-Prominenz.

Debatte um Hotpants-Verbot in Schulen

Für manche Schülerin gilt bei der Kleiderwahl: Je höher die Temperatur, desto weniger Stoff. Die Schulleiter in Stuttgart haben Verständnis – so lange die Outfits nicht zu sexy sind.

Erlebniswelt Expo in Mailand

Im Zentrum der diesjährigen Expo steht das Thema Ernährung. 145 Nationen und drei internationale Organisationen zeigen 184 Tage lang ihre Lösungsvorschläge, wie die Welternährung der Zukunft aussehen könnte.

Nahaufnahme (70): Die Sektkellerei Kessler

Rütteln bis zur Reife: In der "Schatzkammer" der Sektkellerei Kessler in Esslingen ist Handarbeit gefragt. Hier lagern 6000 besonders wertvolle Tropfen. Insgesammt rund eine Million Flaschen verlassen die 1826 gegründete Sektkellerei jährlich.

Nahaufnahme (69): Im Tattoo-Studio

Schmetterlinge für die Mädels, Anker für die Herren und einen Rasenmäher für den Gärtner: Im Tattoo-Studio "Art & Symbols" werden Kundenwünsche mit 800 Stichen pro Minute in die Haut geritzt. Frank Simoneit war mit der Kamera dabei.

Nahaufnahme (68): Stuttgart-Asemwald

Restaurant, Supermarkt, Kindergarten, Frisör und sogar ein Schwimmbad: Die 1800 Asemwalder haben alles, was man zum Leben braucht. Frank Simoneit hat die größte Eigentumswohnanlage Deutschlands mit der Kamera besucht.

Nahaufnahme (67): Straßenzeitung Trott-war

Mit ihren roten Leibchen gehören die Verkäufer der Straßenzeitung trott-war zum Stuttgarter Stadtbild. Thomas Schuler ist einer von ihnen. Frank Simoneit hat den Zeitungsverkäufer mit der Kamera begleitet.

Nahaufnahme (66): Kleingartenverein Kaltental

Gartenzwergimage war gestern: Die Schollen der 32 Kleingärtnervereine Stuttgarts sind heiß begehrt - gerade von jungen Familien, die hier ihr Gemüse selbst anbauen. Frank Simoneit hat den grünen Daumen der Kleingärtner in Kaltental bewundert.

Nahaufnahme (65): Der Stuttgarter Hafen

Von Hafenromantik ist hier keine Spur: Im Stuttgarter Hafen, einem professionellen Umschlagplatz für Güter aller Art, werden jährlich 1000 Schiffe be- und entladen. Frank Simoneit hat sich zwischen Sand, Schrottbergen und Containern umgesehen.

Nahaufnahme (64): Der Neckar-Käpt'n

Ahoi, Neckar-Käpt'n: Auf den vier Ausflugsschiffen vergnügen sich die Gäste von Ostern bis Ende Oktober auf dem Neckar. Ob Regen oder Sonnenschein, von Plochingen bis Heilbronn schippert die Flotte. Frank Simoneit war mit an Bord.

Nahaufnahme (63): Das Eis-Bistro Pinguin

Sommerzeit ist Eis-Zeit. Esther Weeber vom Eis-Bistro Pinguin, eine der zahreichen Eis-Dielen Stuttgarts, verrät das Geheimnis ihrer hausgemachten Spezialitäten.

Nahaufnahme (62): Das Mineralbad Berg

Die "Bergianer" mögen's kalt und eisenhaltig, das Mineralwasser prickelt wie Champagner. Das Bad Berg ist eine Institution in Stuttgart, viele Gäste kommen schon seit Jahrzehnten. Frank Simoneit haben sie erzählt, was sie an ihrem Berg so schätzen.

Nahaufnahme (61): Die Stuttgarter Hundestaffel

Auch wenn sie nur spielen wollen, sollte sich jeder Kriminelle in Acht nehmen: Die 50 deutschen und belgischen Schäferhunde der Stuttgarter Polizei sind auf Trab. Frank Simoneit war mit der Kamera im Trainingslager der Spürnasen auf vier Pfoten.

Nahaufnahme (60): Die Stuttgarter Stäffele

Sie sind Fußgängerparadies, Trimm-Dich-Pfad und ein Wahrzeichen der Stadt: Über 400 Stäffele gibt es in Stuttgart. In Sachen Treppen ist die Landeshauptstadt damit führend in Europa. Ein Auf- und Abstieg mit Frank Simoneit und seiner Kamera.

Nahaufnahme (59): Der Nesenbach

Er ist immer da, und doch fast nie zu sehen: der Nesenbach. Von seiner Quelle in Vaihingen, schlängelt er sich 13 Kilometer quer durch die Landeshauptstadt - unterirdisch. Frank Simoneit hat sich mit seiner Kamera auf Spurensuche begeben.

Nahaufnahme (58): Das Stuttgarter Med-Mobil

Keine Versicherung, keine Arbeit, keine Perspektive: In der mobilen Praxis "MedMobil" wird Menschen geholfen, denen es nicht gut geht. Bis zu acht Ärzte kümmern sich ehrenamtlich um die Klienten - kostenlos. Frank Simoneit war mit der Kamera dabei.

Nahaufnahme (57): Das Stuttgarter Gartenbauamt

Sie sorgen für das pflanzliche Grün in der Stadt: Die 120 Mitarbeiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes bringen jährlich 350.000 Gewächse in die Erde. Frank Simoneit hat den Männern und Frauen mit den grünen Daumen über die Schulter geschaut.

Nahaufnahme (56): Das Hotel Silber

Die einstige Gestapo-Zentrale in Stuttgart bleibt als Ort der Erinnerung von der Abrissbirne verschont. Frank Simoneit hat sich im ehemaligen Hotel Silber auf Spurensuche begeben.

Nahaufnahme (55): Die John-Cranko-Schule

Die Absolventen finden in den renommiertesten Kompanien der Welt ein Engagement: die John-Cranko-Ballett-Schule bildet seit 40 Jahren Tänzerinnen und Tänzer aus. Frank Simoneit hat der Abschlussklasse beim schweißtreibenden Training zugesehen.

Nahaufnahme (54): Das Alte Schloss

Das Alte Schloss steht mitten in Stuttgart und beherbergt das Württembergische Landesmuseum. Unser Videograf Frank Simoneit hat sich dort fortgebildet.

Nahaufnahme (53): Die Stuttgarter Markthalle

Drachenfrucht aus Thailand, Schinken aus Parma, Ziegenkäse aus Frankreich - in der Stuttgarter Markthalle gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt. Und genau das wissen die Kunden zu schätzen.

Nahaufnahme (52): Das Kunstmuseum

Das Stuttgarter Kunstmuseum ist etwas besonderes - von außen wie von innen. Außen gibt der Glaskubus dem Schlossplatz eine neue Mitte, innen brilliert das Museum mit der weltweit bedeutendsten Otto-Dix-Sammlung. Wir waren mit der Kamera dort.

Nahaufnahme (51): Die Stuttgarter Wasserschutzpolizei

Sie sorgen für Sicherheit auf dem Neckar: 75 Flusskilometer von Plochingen bis Neckarwestheim umfasst das Revier der Wasserschutzpolizei. Videograf Frank Simoneit hat sich mit der Kamera an Bord der Wapo-Truppe begeben.

Nahaufnahme (50): Die Patch-Barracks

Schule, Kirche, Krankenhaus: die Vaihinger Patch Barracks bieten alles, was man als US-Amerikaner zum Leben braucht. 2000 Menschen leben und arbeiten auf dem Gelände der US-Streitkräfte. Frank Simoneit hat zwei von ihnen mit der Kamera begleitet.

Nahaufnahme (49): Die Waldau

Stammgäste frönen im Eissportzentrum Waldau mehrmals pro Woche ihrem kalten Vergnügen, bis zu 100.000 Gäste zählt die Eislaufbahn unter dem Fernsehturm im Jahr. Videograf Frank Simoneit hat sich mit der Kamera für uns aufs Glatteis begeben.

Nahaufnahme (48): Der Kostümverleih

Cowboy oder Revue-Girl: Wer zu Fasching nicht wie von der Stange aussehen möchte, ist beim Kostümverleih "Gewand" im Stuttgarter Westen richtig.

Nahaufnahme (47): Der Stuttgarter Hauptbahnhof

Turm, Haupthalle, zwei Seitenflügel: Die Ansicht des 1928 fertig gestellten Bonatzbaus wird sich mit der Realisierung von Stuttgart 21 ändern. Videograf Frank Simoneit hat eines der Wahrzeichen der Stadt mit der Kamera für die Annalen festgehalten.

Nahaufnahme (46): Die Gläserne Werkstatt

Das Porsche-Museum hat sich zum Besuchermagneten entwickelt - nicht nur wegen seiner spektakulären Architektur oder seiner rasanten Exponate, sondern auch wegen der Gläsernen Werkstatt. Unser Videograf Frank Simoneit hat sie sich angeschaut.

Nahaufnahme (45): Das private Pfandhaus

Im Pfandleihhaus Germann wird Sicherheit groß geschrieben. Schließlich beherbergt das 1882 gegründete Unternehmen schon mal Materialwerte von bis zu mehreren Tausend Euro. Frank Simoneit hat einen Blick auf die hochkarätigen Leihgaben geworfen.

Nahaufnahme (44): Das Krematorium Stuttgart

Über die Hälfte der Bestattungen sind heute Feuerbestattungen - Tendenz steigend. Seit 1907 kümmert man sich im Krematorium des Stuttgarter Pragfriedhofs um die sterbliche Hülle. Videograf Frank Simoneit hat den letzten Weg alles Irdischen begleitet.

Nahaufnahme (43): Die Moschee in Stuttgart-Feuerbach

Für unsere Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team hinter die Kulissen blicken. Heute: Die Moschee in Stuttgart-Feuerbach.

Nahaufnahme (42): Lkw-Kontrollen der Polizei

Täglich sind die Beamten im Stuttgarter Stadtgebiet unterwegs. Ihr Auftrag: die Brummikontrolle. Reifen, Bremsen, die Ladung und die Pausen des Fahrers werden unter die Lupe genommen. Frank Simoneit war mit der Kamera auf der Straße dabei.

Nahaufnahme (41): Das Bosch-Areal

Der 2002 eröffnete Gebäudekomplex unter dem charakteristischen Glasdach steht für gelungene urbane Architektur, die Erhaltenswertes mit Neuem verbindet. Videograf Frank Simoneit hat sich auf dem 44.000 Quadratmeter umfassenden Gelände umgesehen.

Nahaufnahme (40): Die Weinmanufaktur Untertürkheim

Ein Glas Lemberger, Spätburgunder oder Dornfelder geht im Schwabenland immer: In großen Holzfässern reifen die edlen Tropfen der Weinmanufaktur Untertürkheim. Videograf Frank Simoneit hat sich im "Mönchskeller" der Genossenschaft umgesehen.

Nahaufnahme (39): Die Kofferlogistik am Flughafen

Wie kommt eigentlich der Koffer vom Check-in zum Flugzeug? Unser Videograf Frank Simoneit hat sich am Stuttgarter Flughafen auf den Weg durch die Katakomben gemacht.

Nahaufnahme (38): Die Schwäbische Tafel

Für unsere Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team hinter die Kulissen blicken. Heute: Die Schwäbische Tafel.

Nahaufnahme (37): Der Gaskessel

Der 104 Meter hohe Gaskessel gehört zu Stuttgarts Wahrzeichen und steht unter Denkmalschutz - benötigt wird er jedoch nur noch als Zwischenspeicher. Unser Videograf Frank Simoneit hat sich hineingewagt.

Nahaufnahme (36): Carsharing in Stuttgart

Auch ohne eigenes Auto müssen Stuttgarter nicht auf einen fahrbaren Untersatz verzichten. Die Lösung: Carsharing. Wie man an einen der Wagen kommt und was sie kosten, unser Videoteam hat sich das Prinzip der geteilten Pferdestärken genauer angesehen.

Nahaufnahme (35): Der Wasserbehälter am Hasenberg

Den Wasserhahn aufdrehen und schon läuft der Strahl - in einer Stadt mit der Topografie von Stuttgart gar keine Selbstverständlichkeit. Warum und wie das trotzdem funktioniert, hat unser Videoreporter Frank Simoneit erforscht.

Nahaufnahme (34): Die Stuttgarter Synagoge

3300 Mitglieder zählt die jüdische Gemeinde in Stuttgart. Sie treffen sich in der einzigen Synagoge Württembergs, die streng bewacht in der Hospitalstraße steht. Unser Videograf Frank Simoneit stellt das Haus und seine Geschichte vor.

Nahaufnahme (33): Die Stuttgarter Seilbahn

Seit 80 Jahren rattert die Seilbahn von Heslach hinauf zum Waldfriedhof und wieder hinunter. Nur zwei Mal musste sie in all den Jahren ihre Fahrt unterbrechen. Warum, das erzählt Ihnen unser Videograf Frank Simoneit. Er stellt den Oldtimer vor.

Nahaufnahme (32): Die Bahnhofsmission

Sie sind die "guten Geistern an Gleis 4": Etwa 45 Mitarbeiter der Stuttgarter Bahnhofsmission kümmern sich täglich um Hilfesuchende in allen Lebenslagen. Unser Videograf Frank Simoneit hat durch die allzeit offenstehende Türe geschaut.

Nahaufnahme (31): Justizvollzugsanstalt Stammheim

Der Hochsicherheitstrakt ist für viele zum Inbegriff des Konfliktes zwischen Staat und der RAF geworden - heute erinnert hier nichts mehr an den "deutschen Herbst" 1977. Videograf Frank Simoneit hat hinter sonst fest verschlossene Türen geblickt.

Nahaufnahme (30): Geburtenstation im Marienhospital

Manch einer verdankt ihr sein Leben: Auf der Geburtenstation im Stuttgarter Marienhospital kommen 1200 Babys im Jahr in einem der drei Kreissäle zur Welt. Unser Videograf Frank Simoneit hat sich die hochmoderne Wöchnerinnenstation angesehen.

Nahaufnahme (29): In der Tierpräparation

Elf Millionen Objekte umfasst der Fundus des Stuttgarter Rosensteinmuseums. Für die Ausstellung hergerichtet werden die Tiere in der hauseigenen Präparation. Videograf Frank Simoneit hat den Präparatoren auf die Finger geschaut.

Nahaufnahme (28): Pedelecs

Nicht nur vier Schulen und fünf Sporthallen hält Schul-Hausmeister Horst Wendler in Schuss, sondern auch sich selbst - mit einem Pedelec. Unser Videograf Frank Simoneit stellt das batteriebetriebene Dienstrad der Stadt Stuttgart vor.

Nahaufnahme (27): Die Stuttgarter Jugendherberge

Das Image vom rustikalen Nachtquartier hat die Stuttgarter Jugendherberge längst abgelegt. In dem Haus in nobler Umgebung wird den Gästen schon mal Haifischflossensuppe gereicht. Unser Videograf Frank Simoneit stellt die Herberge vor.

Nahaufnahme (26): Die Stuttgarter Feuerwehr

Bricht Alarm aus, muss bei der Stuttgarter Berufsfeuerwehr alles schnell gehen. Und der Alarm bricht oft aus: über 130.000 Einsätze müssen pro Jahr koordiniert werden. Unser Videograf Frank Simoneit stellt die Floriansjünger vor.

Nahaufnahme (25): Das Landeskriminalamt

Bei besonders schweren Verbrechen ermittelt das Landeskriminalamt (LKA) - Frank Simoneit hat sich das angeschaut.

Nahaufnahme (24): Stuttgarts Kanäle

Unser Videoreporter Frank Simoneit hat sich in der Stuttgarter Kanalisation umgeschaut - durch die das Abwasser von 600.000 Einwohnern fließt.

Nahaufnahme (23): Der Kampfmittelbeseitigungsdienst

Wenn bei Bauarbeiten eine Bombe gefunden wird oder ein herrenloser Koffer am Bahnhof für Aufregung sorgt, rückt er aus: der Kampfmittelbeseitigungsdienst. Unser Videograf Frank Simoneit hat ihn tief im Wald besucht.

Nahaufnahme (22): Das Tierheim in Botnang

Könnten sie denn reden, hätten die Bewohner des Tierheims in Botnang traurige Geschichten zu erzählen. Heimleiterin Marion Wünn und ihr Team machen den armen Geschöpfen ihr Schicksal erträglicher. Unser Videograf Frank Simoneit hat sie besucht.

Nahaufnahme (21): Das Neue Schloss

Die Pforten des Neuen Schlosses in Stuttgart sind für die Öffentlichkeit versperrt. Dabei hat es einiges zu bieten: prunkvolle Säle und ein dreidimensionales Gemälde. Unser Videograf Frank Simoneit führt Sie durch die herrschaftlichen Gemächer.

Nahaufnahme (20): Die Stuttgarter Müllabfuhr

Ihr harter Einsatz fällt meistens nur auf, wenn sie ihn mal nicht erledigen: die orangen Engel von der Müllabfuhr befreien Stuttgart Tag für Tag vom Dreck. Dass Undank oft der Lohn dafür ist, hat unser Videograf Frank Simoneit erfahren müssen.

Nahaufnahme (19): Hit-Radio ANTENNE 1

Eine Million Menschen hören ihm am Tag zu: Oliver Ostermann ist der bekannteste Moderator von Hit-Radio ANTENNE 1. Unser Videograf Frank Simoneit hat sich mit ihm unterhalten und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Senders geworfen.

Nahaufnahme (18): Baustelle Mercedes-Benz-Arena

Die Mercedes-Benz-Arena wird in ein "reines" Fußballstadion umgebaut: das bedeudet, dass die Leichtathletikbahn verschwindet und der Zuschauer direkt am Rasen sitzt. Unser Videograf Frank Simoneit hat sich auf der Baustelle umgesehen.

Nahaufnahme (17): Das Daimler-Werk in Untertürkheim

Das Herz des Daimler-Konzerns liegt am Neckar: In der Werkszentrale in Untertürkheim werden die Weichen des Automobilkonzerns gestellt. Unser Videograf hat sich angeschaut, wie's unterm Stern so läuft...

Nahaufnahme (16): Klärwerk in Mühlhausen

In unserer Serie "Nahaufnahme" besucht Videograf Frank Simoneit das Klärwerk in Stuttgart-Mühlhausen. Hier trifft sich sprichwörtlich der Abschaum einer ganzen Region. Aus dem Abwasser werden bisweilen kuriose Dinge gefischt.

Nahaufnahme (15): Die Hauptwerkstatt der SSB

In der Hauptwerkstatt der Stuttgarter Straßenbahnen AG: 32.000 Schrauben halten einen Stadtbahnzug zusammen. Diesen und anderen Internas hat unser Videograf Frank Simoneit mit der Kamera nachgespürt.

Nahaufnahme (14): Das Pressehaus Stuttgart Druck

Der Zeitungsdruck in Stuttgart: Bis zu 42.000 Exemplare verlassen pro Stunde die Rotationsanlage des Stuttgarter Pressehauses Druck. Unser Videograf Frank Simoneit hat sich zwischen Druckmaschinen und Papierlager umgesehen.

Nahaufnahme (13): Das Stuttgarter Rathaus

Vom Unikum Paternoster über den Turm im Turm bis zum Glockenspiel: Unser Videograf Frank Simoneit war in der Stuttgarter Schaltzentrale der Macht mit der Kamera unterwegs.

Nahaufnahme (12): Das Leuze

Das Mineralbad Leuze ist das meistbesuchte kommunale Bad Süddeutschlands. Unser Videograf Frank Simoneit hat sich darin umgesehen.

Nahaufnahme (11): Das Staatsministerium

Der Öffentlichkeit sind die Türen der Villa Reitzenstein verschlossen, aber unserem Videografen Frank Simoneit wurde Eintritt gewährt. Ein Rundgang im Staatsministerium, mit Blick in den Blauen Salon und auf einen Tischkicker.

Nahaufnahme (10): Heizkraftwerk Münster

Oft wird Müll einfach auf Halden abgeladen und vergessen - in Stuttgart wird aus Müll Energie gewonnen. Wie das geht, hat sich unser Videograf Frank Simoneit im Heizkraftwerk in Stuttgart-Münster angeschaut.

Nahaufnahme (9): Die Spielbank

Für unsere neue Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart betreten, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft unser Videograf einen Blick hinter die Kulissen der Stuttgarter Spielbank.

Nahaufnahme (8): Der Stuttgarter Fernsehturm

Für unsere Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart betreten, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft unser Videograf einen Blick hinter die Kulissen des Stuttgarter Fernsehtur

Nahaufnahme (7): Das Polizeipräsidium

Für unsere neue Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart betreten, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft unser Videograf einen Blick hinter die Kulissen des Polizeipräsidiums Stut

Nahaufnahme (6): Die Wilhelma

Für unsere neue Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart betreten, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft unser Videograf einen Blick hinter die Kulissen der Wilhelma.

Nahaufnahme (5): Festzelt auf dem Wasen

Für unsere Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart betreten, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft er einen Blick hinter die Kulissen eines Festzeltes auf dem Wasen.

Nahaufnahme (4): Der Großmarkt

Für unsere neue Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart betreten, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft unser Videograf einen Blick hinter die Kulissen vom Stuttgarter Großmarkt.

Nahaufnahme (3): Das Planetarium

Für unsere Serie "Nahaufnahme" darf Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart betreten, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft unser Videograf einen Blick hinter die Kulissen des Planetariums.

Nahaufnahme (2): Die Mercedes-Benz-Arena

Für unsere Serie "Nahaufnahme" betritt Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft er einen Blick hinter die Kulissen der Mercedes-Benz-Arena.

Nahaufnahme (1): Staatsgalerie Stuttgart

Für unsere Serie "Nahaufnahme" betritt Frank Simoneit mit seinem Video-Team Orte in Stuttgart, die sonst nur wenigen Menschen zugänglich sind. In dieser Folge wirft er einen Blick hinter die Kulissen der Staatsgalerie.

 

Videoübersicht


     
    In Zusammenarbeit mit newsplay.de